Allgemeine Geschäftsbedingungen


  • Der Mietpreis inkl. MwSt., Festmachen des Bootes im Hafen von Ciutadella , tägliche Zimmerreinigung, Vollversicherung für das Boot ( mit mehr als 200 Euro, die 300 Euro für Propeller Schaden sein wird) und der Versicherungspflicht Haftung . Das Unternehmen kann eine Anzahlung von 500 € verlangen, die am Ende der Miete an den Kunden zurückgesandt wird, solange keine Schäden im Boot vorliegen.Im Falle der Beschädigung des Bootes , muss der Kunde dem Unternehmen zahlen die Höhe des Selbstbehalts und die Versicherung nicht Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.Der Kapitän des Schiffes ist auf die Lieferung des Schiffes gutgeschrieben, mit ID und nautische Qualifikation in Kraft .
  • Der Ferienplan ist 19.10 Uhr von Mai bis Juli , 9,30 bis 18,30 im August und 9 bis 18.00 Uhr im September . Diese Zeitpunkte werden entsprechend der Auf-und Unter Sonne bezeichnet. Die Verlängerung dieser Zeitplan kann mit dem Unternehmen vereinbaren , und eine zusätzliche Gebühr zu haben. In jedem Fall muss Boote über Nacht im Hafen von Ciutadella bleiben.Bei schlechtem Wetter zur Navigation behindern , abgebrochen das Unternehmen Abflüge aus Sicherheitsgründen. In diesem Fall können die Kunden wählen, um für einen weiteren Tag auf dem Boot zur Verfügung stand ändern sich , oder Ihre Reservierung vollständig erholt die Anzahlung zu stornieren.Wenn das Unternehmen aufgrund von Panne des reservierten Bootes oder höherer Gewalt nicht an der Reservierung teilnehmen konnte und es ihm nicht möglich war, eine alternative Lösung auf seine Weise anzubieten, wird es dem Kunden die gezahlten Vorschüsse zurückerstatten, ohne dass es eine andere Entschädigung beanspruchen kann.

    Stornierung der Buchung durch den Kunden zu einem Verlust der Anzahlung.

    Treibstoff ist nicht im Preis enthalten , so muss der Kunde die volle Kaution zurück zu zahlen oder den Kraftstoff verbraucht .

    Der Kunde verpflichtet sich , alle geltenden Vorschriften einzuhalten, die Sicherheit und den Seeverkehr, um die maximale Anzahl der Crew zu respektieren, und beachten Sie alle Sicherheitstipps oder Hinweise auf die Navigation des Unternehmens. 

 

  • Wir haben Ausrüstung für Wassersportarten wie kneeboard, Wasserski, Schnorcheln, aufblasbare Abschleppen usw. Die wir unseren Kunden zur Verfügung stellen.
    Halten Sie, dass die Unfallversicherung für die Passagiere des Bootes im Auge nicht erfasst durch die Ausübung dieser Sportarten eine Schädigung verursacht,, Obwohl Wenn Sie das Gerät von der Firma zur Verfügung gestellt, sowohl wenn das Boot durch den Kunden umgegangen wird, wie wenn das Boot von gehandhabt wird Mitarbeiter des Unternehmens und den Kunden wird das Unternehmen von jeglicher Haftung für Schäden, die in der Praxis solcher Tätigkeiten Erlittene befreien.Für Touren mit Skipper :Der Kunde muss in unseren Büros mindestens 15 Minuten vor Beginn der Tätigkeit sein. Das Schiff wird planmäßig fahren und Instanzen führen zu Verlust von Vorauszahlungen .
  • Die Entscheidung auf der Route und Haltestellen , die der Kapitän des Bootes , die unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen und Kundenwünsche entschieden .

STORNOBEDINGUNGEN:

Im Falle einer Stornierung durch den Kunden mehr als einen Monat vor dem Datum der gebuchten Aktivität werden 5% des Aktivitätspreises als Verwaltungskosten in Rechnung gestellt.

Bei Stornierungen zwischen 30 und 7 Tagen vor dem Datum der Aktivität werden 10% des Betrags der Aktivität in Rechnung gestellt.

Bei Stornierungen zwischen 7 und 3 Tagen vor dem Datum der Aktivität werden 25% des Betrags der Aktivität in Rechnung gestellt.

Für Stornierungen weniger als 48 Stunden ab dem Tag der Aktivität muss der Kunde den vollen Betrag der gebuchten Aktivität in die Hand nehmen.

BEHANDLUNG VON KUNDENDATEN

Im Namen des Unternehmens behandeln wir die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um sie mit der angeforderten Dienstleistung zu versorgen, und tätigen Sie die Rechnungsstellung. Die zur Verfügung gestellten Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Geschäftsbeziehung aufrechterhalten wird oder in den Jahren, die zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in Fällen, in denen eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Sie haben das Recht, Auskunft darüber, ob Ricardo zu erhalten Recasens Carrasco versuchen, ihre persönlichen Daten daher hat das Recht auf Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, Berichtigung unrichtiger Daten oder fordern ihre Löschung, wenn die Daten nicht mehr benötigt werden.
Wir bitten Sie auch um die Genehmigung, Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit den angeforderten Produkten anzubieten und Sie als Kunden zu behalten. Wenn Sie uns nicht autorisieren, lassen Sie es uns per Mail an mestral@menorcadigital.com wissen